Dr. sc. nat. Beatrix Falch (1965) hat in Frankfurt a.M. Pharmazie studiert und an der ETH Zürich bei Prof. Dr. O. Sticher, Abteilung Phytochemie/Pharmakognosie, doktoriert. Sie besitzt den Fähigkeitsausweis FPH/SMGP in Phytotherapie. Seit 1996 arbeitet sie als Offizin-Apothekerin in Teilzeit. Daneben verfasst sie Fach- und Laienartikel sowie Buchbeiträge, hält Vorträge vor medizinischen Fachpersonen und Patienten. Ausserdem organisiert und leitet sie phytotherapeutische Kurse und Workshops. Seit 2004 unterrichtet sie an der ETH Zürich als externe Lehrbeauftragte am Institut für pharmazeutische Wissenschaften. Seit 2009 ist sie Vizepräsidentin der Schweizerischen Medizinischen Gesellschaft für Phytotherapie.


www.phytocura.ch